» Autismus-Celle :: Termine :: Informationsveranstaltung für Schulen

Seit dem Start des Schuljahres 2016/2017 bietet unser Verein eine Informationsveranstaltung für Lehrende und pädagogische Mitarbeiter/innen an:

Schüler mit der Diagnose Autismus in der Schule

Entsprechende Flyer und Aushänge sind bereits in den Schulen der Stadt und dem Landkreis Celle verteilt worden.

Diese Veranstaltung ist kostenlos und ein Service unseres Vereins, damit Unsicherheiten beseitigt und der Informationsbedarf seitens der Lehrkräfte gedeckt werden können.

Durch Anklicken der Überschrift erhalten Sie den Flyer.

Diese Veranstaltung wurde bisher von verschiedenen Schulen angenommen. Ebenso wurden die von uns angebotenen Sammeltermine in der Stiftung Linerhaus gut besucht.

Bei Interesse an einem Vortrag für eine gesamte Schule oder auch an einem Vortragsangebot für einzelne Lehrende oder pädagogische Mitarbeiter/innen bitte Anfragen per Mail an: a.wiechmann@autismus-celle.de

Unsere Referentinnen werden sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Informationen zu unseren Referentinnen finden Sie nachstehend:

Unsere Referentinnen:

Die Informationsveranstaltung wird von zwei Mitgliedern referiert. Beide Referentinnen haben je eine Tochter mit dem Asperger-Syndrom und beide haben ein abgeschlossenes Studium. Eine der beiden Referentinnen verfügt außerdem über reichlich Fachkompetenz. Sie war jahrelang Grundschullehrerin in einer I-Klasse, zuletzt unter anderem vier Jahre Lehrerin einer eigenen I-Klasse, unter anderem auch mit autistischen Kindern. Weiterhin hat sie im Rahmen der DGS bereits mehrmals Lehrerfortbildungen zum Thema Inklusion/Integration referiert, ebenso für die Landesschulbehörde.

 

 

© 2013 | autismus-celle